Sonntag, 21. April 2013

Pflichtfelder Woocommerce Checkout ein- und ausschalten

Wie schalte ich bei dem WordPress-Shop-Plugin Woocommerce die Pflichtfelder im Checkout aus und an. Dazu muss man in der Datei /wp-content/plugins/woocommerce/classes/class-wc-countries.php bei dem entsprechenden Formularfeld das folgendermaßen z.B. ändern:  

‘required’ => true, in ‘required’ => false,

Das könnte dann z.B. so aussehen, wenn man bei der Telefonnummer das Pflichtfeld aufheben möchte:

$address_fields['billing_phone'] = array(
‘label’ => __(‘Phone’, ‘woocommerce’),
‘placeholder’ => _x(‘Phone’, ‘placeholder’, ‘woocommerce’),
‘required’ => false,
‘class’ => array(‘form-row-last’),
‘clear’ => true
);


Updatesicher ist die Änderung an dieser Stelle wohl leider nicht, da sie bei einem Woocommerce-Update wohl wieder mit den Standardeinstellungen überschrieben wird.

Nachtrag (18.10.2014):
Der Datei-Pfad in meinem aktuellen Woocommerce 2.2.6 hat sich geändert und ist jetzt:
/wp-content/plugins/woocommerce/includes/class-wc-countries.php

Kommentare:

  1. Hallo Andy, danke für diesen Beitrag. Hast du eine Idee, woran es liegt, wenn es trotz der Korrektur nicht funktioniert? Danke für jeden Tipp!
    viele Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alexandra, dieser Punkt ist leider schon etwas älter und ich habe selber schon länger da nichts mehr gemacht in der Richtung. Deshalb habe ich keinen direkten anderen Tipp in der Tasche. VG Andy

    AntwortenLöschen